Lesen Beschriftung Foto: Beate Simarud/NRC

NRC in Äthiopien

Veröffentlicht 14. Mrz 2018
Die Zahl der Geflüchteten in Äthiopien steigt aufgrund des Kriegs im Südsudan und dem stetigen Zustrom aus Eritrea immer weiter an. NRC ist seit 2011 vor Ort.

Die humanitäre Lage

Konflikte, Dürren und Überschwemmungen sind in Äthiopien die Hauptursachen für Vertreibung. Das Land ist von Konfliktregionen umgeben und daher das zweitgrößte Land Afrikas, das Geflüchtete aufnimmt. Im April 2018 lebten in Äthiopien mehr als 915.000 Geflüchtete. Sie kommen hauptsächlich aus dem benachbarten Südsudan, Eritrea, dem Sudan und Somalia.

Die Zahl der Geflüchteten wächst durch den Krieg im Südsudan und einem ständigen Zustrom von Eritrea weiter an. Seit dem Ausbruch des Krieges im Dezember 2013 haben über 400.000 Flüchtlinge aus dem Südsudan die äthiopische Grenze zur Region Gambella überquert.

Auch der Klimawandel setzt dem Land zu. Drei Dürren hintereinander zwischen 2015 und 2017 haben neben dem Verlust von Vieh und Getreide zu einer schweren Nahrungsmittel- und Wasserknappheit geführt und machte viele Menschen zu Vertriebenen im eigenen Land. Im Jahr 2017 zwangen Unruhen und Konflikte noch mehr mehr Menschen dazu, aus ihrer Heimat zu fliehen. Ende 2017 gab es in Äthiopien mehr als eine Million Binnenvertriebene.

Menschen, denen wir 2017 in Äthiopien geholfen haben

26.318
Menschen im Bildungsprogramm
29.906
Menschen im Ernährungssicherheits-programm
82.694
Menschen im Unterkunftsprogramm
296.586
Menschen im WASH-Programm

Der Einsatz des NRC

NRC ist in Äthiopien in fünf Regionen präsent, um Geflüchteten und Binnenvertriebenen Nothilfe zu leisten und ihnen zu helfen, ihr Leben wieder aufzubauen.

 

NRC EducationBildung

 

NRC gibt Kindern und Jugendlichen die Mäglichkeit, wieder zur Schule zu gehen. Unsere Bildungsteams:

  • bieten qualitätsgesicherte Bildung und Auffangklassen für vertriebene Kinder und Jugendliche
  • schulen Lehrkräfte
  • bieten Alphabetisierungskurse für Erwachsene an
  • verteilen Schulmaterialien
  • bieten berufliche Bildungsprogramme an und bilden in Berufen wie Friseur- und Schreinerhandwerk aus

NRC Information, counselling and legal assistance (ICLA)Rechtsbeistand

 

Menschen, die von Vertreibung betroffen sind, benötigen oft Unterstützung, um gesetzliche Rahmenbedingungen zu deuten und sich darin zu orientieren. Wir:

  • helfen Menschen, ihre Rechte und Pflichten während der Zeit der Vertreibung zu verstehen
  • unterstützen Vertriebene dabei, sich registrieren zu lassen und Ausweispapiere zu bekommen
  • arbeiten mit Regierungspartnern zusammen, um sicherzustellen, dass der gesetzliche Rahmen des Landes dazu dient, vertriebene Menschen langfristig zu schützen

NRC Livelihoods and food securityLebensmittelsicherheit

 

Wir setzen uns dafür ein, die Lebensbedingungen der Menschen und ihre Versorgung mit Nahrung zu verbessern und ihnen eine Lebensgrundlage zu geben. Wir:

  • ermöglichen ihnen durch unsere verschiedenen Bildungsprogramme und Startpakete, ihr eigenes Unternehmen zu gründen
  • unterstützen vertriebene Menschen beim Zugang zu Märkten und Marktketten
  • verteilen Saatgut und landwirtschaftliche Geräte
  • veranstalten Kurse zum Thema Ernährungssicherheit und landwirtschaftliche Produktion

NRC Shelter and settlementsUnterkunft

 

NRC zählt zu den wichtigsten Anbietern von Unterkünften in Flüchtlingslagern in Äthiopien und ist in verschiedenen Grenzgebieten präsent. Unsere Teams:

  • versorgen Geflüchtete und Gastgebergemeinschaften mit Unterkünften
  • stellen Not- und Übergangsunterkünfte bereit
  • verteilen Haushaltsartikel wie Kochutensilien und Plastikplanen
  • bauen Schulen
  • veranstalten Schulungen für den Bau von Unterkünften

NRC Water, sanitation and hygiene (WASH)Sauberes Wasser

 

Wir stellen sicher, dass den Menschen ausreichend Trinkwasser und sanitäre Anlagen zur Verfügung stehen und fördern das Hygienebewusstsein. Wir:

  • stellen sauberes Wasser und Toiletten bereit
  • bauen Wasser-Infrastruktur, wie zum Beispiel Brunnen, und halten diese instand
  • steigern das Hygienebewusstsein
  • bekämpfen Ausbruch von Durchfall, indem wir sowohl für die Menschen als für das Vieh gechlortes Wasser verteilen
  • verteilen Hygieneartikel wie Seife
  • stellen Wasser für die landwirtschaftliche Produktion bereit

Schutz von Kindern


Infolge der hohen Anzahl von unbegleiteten eritreischen Kindern in den Flüchtlingslagern in Shire, Nordäthiopien, betreibt NRC ein Kinderschutz-Programm. Wir:

  • kümmern und um die Betreuung der Kinder
  • sorgen für Unterkunft und Nahrung
  • beschäftigen Sozialarbeiter und Betreuungskräfte, um die Kinder zu unterstützen
  • vermitteln Kinder mit besonderen Bedürfnissen an spezielle Agenturen

Über NRC in Äthiopien

Gegründet
2011
Bedürftige
2 Millionen
Internationales Team
12
Landesbüro
Addis Ababa
2017 Budget
USD 15 Millionen
Nationales Team
354
NRC Äthiopien ist dankbar für die großzügige Unterstützung durch unsere Geber

Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR)
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten von Norwegen (NMFA)
Europäische Union
Swiss Secretariat for Migration(SEM)
Generaldirektion Humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz der Europäischen Kommission (ECHO)
Swedish International Development Cooperation Agency (SIDA)
Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA)
Wellsprings
Telethon
Außenministerium Niederlande

Kontakt

Landesleitung

Ahmednur Abdi

Phone

+251 011 661 9980/79