Carnot - see brochure - quand je serai grand. November 2014. Photo: NRC/ Vincent Tremeau
Lesen Beschriftung Foto: NRC Flüchtlingshilfe/Vincent Tremeau.

Innovation

Veröffentlicht 24. Feb 2018|Bearbeitet 14. Mrz 2018
In einer Umgebung mit begrenzten Ressourcen müssen Menschen oft improvisieren.

In Eritrea können Schulkinder ihre Computer mit Hilfe von Solarpanels aufladen. In Äthiopien können Häuser mit Biobrennstoffen geheizt werden. 

Wir von NRC möchten bei unserer Arbeit für Menschen auf der Flucht noch kreativer und effizienter werden. Innerhalb unserer Projekte versuchen wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden, Partnern und den Geflüchteten selbst, innovative Ideen zu finden. 

Bargeld und Coupons

Die Menschen, für die wir arbeiten, wissen am besten, was sie und ihre Familien benötigen. Daher verteilen wir Bargeld und Coupons. 

JEMEN Bienenzucht, die Leben rettet 

Saleh Ozloq hat mit der Unterstützung durch NRC fünf Bienenkörbe gekauft. Nach nur sechs Monaten hat sich die Größe der fünf Bienenvölker vervierfacht.

JORDANIENWinter im Flüchtlingslager Zaatari 

Mit Hilfe von Coupons können Syrer Brennstoff kaufen, um ihre Zelte in den kalten Wüstennächten zu heizen.  

Geflüchtete als innovative Kraft

Häufig sind es die Geflüchteten selbst, die Innovationen vorantreiben. Betroffene Menschen sehen am besten, welche Probleme es gibt, und finden eigene, gute Lösungen. 

KENIA | Innovation in Dadaab

Diese somalischen Geflüchteten haben ihre Probleme selbst in die Hand genommen.

Erneuerbare Energie

Wir möchten die Umwelt schützen und daher so viel erneuerbare Energie wie möglich verwenden. Alternative Kraftstoffe können der richtige Weg sein. 

ÄTHIOPIEN Erneuerbare Energie im Flüchtlingslager 

Im Lager von Bambasi nutzen die Geflüchteten Abfall, um Biogas herzustellen, das sie in den Häusern nutzen. 

Solarenergietechnik

ERITREA Eine mit Solarenergie betriebene Schule 

Sonnenenergie wird in Elektrizität umgewandelt, um einen Computerraum für Informatikstudenten im südlichen Eritrea zu ermöglichen. 

KENIA Sauberes Wasser dank Solarenergie 

Ein kleiner Behälter führt für südsudanesische Geflüchtete zu einem tollen Ergebnis. 

KENIA Mehr Wasser durch Solarenergie – zu einem fairen Preis 

Unsere Wasserbohrung in Dadaab, dem größten Flüchtlingslager Afrikas, wird von der Sonne angetrieben.