Lesen Beschriftung Foto: Christian Jepsen/NRC

Finanzen

Veröffentlicht 03. Jul 2018
Transparent in unseren Finanzen, unabhängig und unparteiisch in unserer Arbeit.

Wir haben uns den Menschen, mit denen wir arbeiten, und der Öffentlichkeit gegenüber zu Offenheit und Transparenz verpflichtet. Wir legen offen, woher unsere Mittel stammen und wohin sie fließen. Wir wollen bei unserer Arbeit zum Schutz der Schwächsten unabhängig, unparteiisch und unvoreingenommen sein.
Im Jahr 2017 stieg die Zahl der Vertriebenen auf einen historischen Höchststand von über 65 Millionen Menschen. Als Reaktion darauf unterstützten wir mehr als 8,7 Millionen Menschen in 31 Ländern - mehr als jemals zuvor.
Unser Budget belief sich im Jahr 2017 auf knapp 490 Millionen USD.

Die wichtigsten Geber im Jahr 2017:

• das Norwegische Außenministerium (NMFA) mit 117,7 Millionen USD
• der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR) mit 86,7 Millionen USD
• die Generaldirektion Humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz der Europäischen Kommission (ECHO) mit 52,1 Millionen USD
• das Ministerium des Vereinigten Königreichs für internationale Entwicklung (DFID) mit 35,2 Millionen USD
• und die Schwedische Behörde für internationale Entwicklungszusammenarbeit (Sida) mit 32 Millionen USD

 

Wir erhalten außerdem regelmäßige und einmalige Spenden und Pro-Bono-Unterstützung von Privatpersonen und Geschäftspartnern.
Für weitere Informationen, besuchen Sie unsere Seite Partner und Geber.

Unsere Arbeit 2017

Im Jahr 2017 konnten wir dank unserer Geber mehr als 8,7 Millionen Menschen in 31 Ländern helfen. Unsere Programme vor Ort konzentrieren sich auf sechs Bereiche: Wasser, sanitäre Einrichtungen und Hygiene (WASH), Camp Management, Bildung, Nahrungssicherheit, Information, Beratung und Rechtshilfe (ICLA) und Unterkünfte.

Transparenz und Offenheit

Verantwortlichkeit setzt Transparenz voraus. Wir haben uns allen Interessengruppen gegenüber zur Rechenschaft verpflichtet. Wir stellen sicher, dass die Informationen über unsere Arbeit und was mit unseren Geldern geschieht, zugänglich und nachvollziehbar sind.

Daher haben wir uns für eine offene Informationspolitik entschieden, in der wir darlegen, welche Informationen wir auf welche Weise weitergeben. Wir wollen so transparent wie möglich sein.

NRC ist Unterzeichner der International Aid Transparency Initiative ("Transparenzinitiative für internationale Hilfe" – kurz IATI), die darauf abzielt, Informationen über internationale Hilfe leichter zugänglich zu machen, zu nutzen und zu verstehen. Wir veröffentlichen vierteljährlich Informationen über ITAI.

Für weitere Informationen über unsere offene Informationspolitik und IATI, besuchen Sie bitte unsere Seite Verantwortung.

Prinzipientreue humanitäre Arbeit

Als Organisation folgen wir den humanitären Kernprinzipien Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Unabhängigkeit und Neutralität. Wir wollen auf Grundlage dieser Prinzipien humanitäre Hilfe leisten und die Freiheit haben, abseits der politischen und sicherheitspolitischen Agenden der Staaten zu agieren. Unser Ziel ist es immer, den Schwächsten zu helfen – ungeachtet ihrer Religion, Ethnie, Nationalität, politischen Ideologie oder sozialen Schicht.
Erfahren Sie mehr - Englisch

 

Jahresabschlüsse

2017:

Jahresabschluss 2017 - Englisch
Prüfungsbericht 2017 - Englisch

2016:
Jahresabschluss 2016 - Englisch
Prüfungsbericht 2016 - Englisch

2015:
Jahresabschluss 2015 - Englisch
Prüfungsbericht 2015 - Englisch

2014:
Jahresabschluss 2014 - Englisch
Prüfungsbericht 2014 - Englisch
2013:
Jahresabschluss 2013 - Englisch
Prüfungsbericht 2013 - Englisch
2012:
Jahresabschluss 2012 - Englisch
Bericht des Abschlussprüfers 2012 - Englisch
2011:
Jahresabschluss 2011 - Englisch
Prüfungsbericht 2011 - Englisch
2010:
Jahresabschluss 2010 - Englisch
Prüfungsbericht 2010 - Englisch