NORCAP – Die Fachgruppe von NRC

Veröffentlicht 14. Feb 2018|Bearbeitet 14. Mrz 2018
Über 1.000 Frauen und Männer aus allen Teilen der Erde gehören unserer Fachgruppe an. Das Team kann kurzfristig mobilisiert werden, um die Vereinten Nationen, regionalen Institutionen und nationale Behörden in humanitären Krisen zu unterstützen.

Die NORCAP-Teams kommen während und nach einer Krise zum Einsatz und unterstützen durch Präventionsarbeit die Vorbereitung auf mögliche künftige Notsituationen.

Innerhalb ihres Fachgebiets sind sie hochqualifiziert und arbeiten in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Ernährung, Schutz, Logistik und Rechtsberatung. Außerdem nehmen sie an Friedenseinsätzen teil.

Die Fachleute von NORCAP zählen zu den Hilfskräften, die weltweit am häufigsten in Krisengebiete entsendet werden. Derzeit sind weltweit etwa 200 NORCAP-Fachkräfte in Krisen- und Konfliktgebieten im Einsatz.

Der UN-Flüchtlingskommissar bat Norwegen 1991 aufgrund der kurdischen Flüchtlingskrise um den Einsatz von Fachleuten. Seitdem arbeitet NORCAP eng mit dem norwegischen Außenministerium zusammen, um die Kapazitäten bei humanitären Einsätzen weltweit auszuweiten. Die Finanzierung durch das norwegische Außenministerium wurde zwischen 2009 und 2015 in einem separaten Rahmenvertrag geregelt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nrc.no/norcap